16 Tipps, wie Sie einen gesunden lebensstil pflegen

Tragen Sie eine ausgewogene Ernährung, ohne überschüsse-das ist einer der Schlüssel zu einem gesunden Leben. Diese Situation zu verbessern ist sehr einfach, man muss nur lernen, richtig

Gesund zu sein, hängt von jedem einzeln und so, dass kümmert sich um den Körper. Die Ausführung der körperlichen Aktivität, gute Erholung und führen Ernährungsplan Reich und vielfältig sind einige der wichtigsten Dinge, um diesen Zweck zu erfüllen.

Bestimmte Verhaltensweisen, die bringen Vorteile für den Körper

foto23Dass die konsumierten Lebensmittel abgeben, die notwendige Menge an Nährstoffen notwendig für die Aufrechterhaltung der Gesundheit. Jedoch, dies variiert von Person zu Person, deshalb ist es immer empfohlen, Rücksprache mit einem Fachmann.

Um dazu beitragen, die Erkenntnis des Wissens, dass wird dazu beitragen, die Generierung von Verhaltens -, Ernährungs-mehr als Fair und eine gesunde Teil der Bevölkerung des Ministeriums für Gesundheit der Nation entwickelt „Ernährungsrichtlinien für die Bevölkerung von Argentinien“.

  • Fügen Sie in der täglichen Lebensmittel aus allen Gruppen und machen Sie mindestens 30 Minuten körperliche Aktivität
  • Durchführen 4 mal pro Tag (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen), ein Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Getreide, Milch, Joghurt oder Käse, Eier, Fleisch und pflanzliche öle
  • Ausführung moderate körperliche Aktivität konstant oder fraktionierte jeden Tag, um einen aktiven lebensstil beibehalten
  • Essen Sie ruhig, soweit es möglich ist, begleitet und mäßigen Portionsgrößen
  • Wählen Sie Lebensmittel, die zu Hause und nicht die Angeklagten
  • Im Laufe des Tages trinken mindestens 2 Liter Flüssigkeit ohne Zucker, vorzugsweise Wasser. Nicht warten, um sehnen zu befeuchten.
  • Produkte zum waschen und Kochen, das Wasser muss sicher sein.
  • Essen Sie täglich 5 Portionen Obst und Gemüse in verschiedenen Arten und Farben.
  • Essen Sie mindestens eine halbe Schüssel, Gemüse zum Mittagessen, in der Mitte der Schüssel zum Abendessen und 2 oder 3 Früchte pro Tag. Ihr Verbrauch reduziert das Risiko von Fettleibigkeit, Diabetes, Darmkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

foto24

  • Reduzieren Sie die Verwendung von Salz und Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Natrium. Für den Ersatz zu verwenden allerlei Gewürze (Pfeffer, Petersilie, Chili, Paprika, Oregano). Reduzierung des Verbrauchs von Salz verhindert, dass Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Nierenerkrankungen, unter anderem.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von zuckerhaltige Getränke und Lebensmittel mit hohem Fett, Zucker und Salz.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von öl, Margarine, tierisches Fett und Sahne.
  • Essen Sie täglich Milch, Joghurt oder Käse, vorzugsweise descremados
  • Beim Verzehr von Fleisch, das sichtbare Fett entfernen, erhöhen Sie die Aufnahme von Fisch, und enthalten Eier.
  • Aktivieren Gemüse, Getreide, vorzugsweise aus Vollkorn, Kartoffeln, Süßkartoffeln, choclo oder Maniok Diät.
  • Der Konsum von rohem öl als Gewürz, getrocknete Früchte oder Samen.